Der Adventkranz als Zeichen einer besonderen Zeit

In unseren Pfarrkirchen wurden zum Adventbeginn die großen Adventkränze gesegnet und feierlich die erste Kerze entzündet. Das Grün der Zweige erinnert an die Hoffnung und die Vorfreude auf das Kommen des Herrn. Hier bekennt die Kirche neben der Gnade der Menschwerdung Gottes in Bethlehem auch die Wiederkunft des Herrn am Ende der Tage. Der Advent blickt daher auch auf die Vollendung am Ende der Tage und mahnt zu Umkehr und Buße. Die Farbe dieser bußfertigen Gesinnung ist seit jeher das Violett. 

Ein herzliches Dankeschön an alle, die in unseren vier Pfarren seit Jahren den Andventkranz binden und pünktlich im Kirchenraum plazieren. 

Im Bild die Jungbauern aus Karres, die auch heuer einen schönen Adventkranz gebunden haben. 

_Zur vorigen Seite







SEELSORGERAUMBÜRO

Widumweg 13 - 6426 Roppen
sr.inntal@dibk.at
0043/5417/5216 oder 0043/676/87307595



PFARRER JOHANNES LAICHNER

Widumweg 13 - 6426 Roppen
JohannesLaichner@hotmail.com
0043/676/87307561


WEITERE KONTAKTPERSONEN IN DEN PFARREN

Roppen: PGR-Obfrau Roswitha Benz (0650/5009302)
Karrösten: Pfarrkoordinator Elmar Neuner (0664/1216538)
Mils: PGR-Obfrau Anneliese Thurner (0650/8500752)
Karres: PGR-Obmann Walter Zimmermann (0650/4218085)


BÜROZEITEN

Roppen: Mo, Di, Mi und Fr 9:00-11:00 Uhr
Karrösten: Do 9:00-9:45 Uhr
Karres: Do 8:00-8:45 Uhr
Mils: Do 10:00-10:45 Uhr




Copyright © Seelsorgeraum Inntal - Alle Rechte vorbehalten