Gebet in schwieriger Zeit (Corona-Virus)

Wir wollen Jesus Christus vertrauen, seine Einladung annehmen und ihn um seine Hilfe bitten, damit das Coronavirus gestoppt werden kann. 

Ich lade euch ein, jeden Tag für die Betroffenen vom Coronavirus und alle, die sich für sie einsetzen, ein Vater unser, ein Gegrüßet seist du Maria zu beten und mit folgendem Gebet zu schließen. 

Pfr. Johannes Laichner

______________________________

Gott unser Vater, wir wenden uns in Zeiten der Not an Dich und bitten um Schutz vor dem Corona-Virus, das viele Opfer gefordert hat und von dem viele betroffen sind. Wir beten für die, die dafür verantwortlich sind, dieses Virus zu untersuchen und die Übertragung einzuschränken. 

Leite die Hände und den Verstand der Ärzte und des Pflegepersonals, damit diese den Patienten helfen können.

Steh den Kranken bei, damit sie bald wieder gesund werden. Gewähre uns, o Gott, die Gnade, für das Wohl aller zu arbeiten und den Bedürftigen zu helfen. Lass uns nicht verzweifeln oder den Mut verlieren! Gib uns die Gnade, dass wir aus dieser Bewährung stärker im Glauben hervorgehen und Dir und Deinem Segen aus ganzem Herzen vertrauen. Du bist unsere Hoffnung und unsere Stärke! Amen.

_Zur vorigen Seite







SEELSORGERAUMBÜRO

Widumweg 13 - 6426 Roppen
sr.inntal@dibk.at
0043/5417/5216 oder 0043/676/87307595



PFARRER JOHANNES LAICHNER

Widumweg 13 - 6426 Roppen
JohannesLaichner@hotmail.com
0043/676/87307561


WEITERE KONTAKTPERSONEN IN DEN PFARREN

Roppen: PGR-Obfrau Roswitha Benz (0650/5009302)
Karrösten: Pfarrkoordinator Elmar Neuner (0664/1216538)
Mils: PGR-Obfrau Anneliese Thurner (0650/8500752)
Karres: PGR-Obmann Walter Zimmermann (0650/4218085)


BÜROZEITEN

Roppen: Mo, Di, Mi und Fr 9:00-11:00 Uhr
Karrösten: Do 9:00-9:45 Uhr
Karres: Do 8:00-8:45 Uhr
Mils: Do 10:00-10:45 Uhr




Copyright © Seelsorgeraum Inntal - Alle Rechte vorbehalten