Reparatur des Klöppelfängers in Roppen

Durch einen Bruch der Sperrklinke an der Fangvorrichtung des Klöppelfängers konnte die 2er Glocke der Pfarrkirche Roppen einige Tage nicht mehr geläutet werden. Der Mesner Günther Auer gelang es als gelernter Schlosser die Fangvorrichtung wieder zu reparieren. Dank gilt der Firma Falkner, die promt die Schweißung der Sperrklinke durchführte. Nach einem Probeläuten ist die 2er Glocke wieder "betriebsbereit". 

_Zur vorigen Seite







SEELSORGERAUMBÜRO

Widumweg 13 - 6426 Roppen
sr.inntal@dibk.at
0043/5417/5216 oder 0043/676/87307595



PFARRER JOHANNES LAICHNER

Widumweg 13 - 6426 Roppen
JohannesLaichner@hotmail.com
0043/676/87307561


WEITERE KONTAKTPERSONEN IN DEN PFARREN

Roppen: PGR-Obfrau Roswitha Benz (0650/5009302)
Karrösten: Pfarrkoordinator Elmar Neuner (0664/1216538)
Mils: PGR-Obfrau Anneliese Thurner (0650/8500752)
Karres: PGR-Obmann Walter Zimmermann (0650/4218085)


BÜROZEITEN

Roppen: Mo, Di, Mi und Fr 9:00-11:00 Uhr
Karrösten: Do 9:00-9:45 Uhr
Karres: Do 8:00-8:45 Uhr
Mils: Do 10:00-10:45 Uhr




Copyright © Seelsorgeraum Inntal - Alle Rechte vorbehalten