Wasserschaden in der Lourdeskapelle in Roppen

Im Zuge einer Aufbahrung wurde leider in der Lourdeskapelle ein massiver Wasserschaden verursacht. Eine Spezialfirma versucht nun, durch Entfeuchtungsmaschinen das eingesickerte Wasser dem historischen Holzboden langsam zu entziehen. Der erst kürzlich aufwenige sanierte Holzboden  musste an mehreren Stellen wieder geöffnet werden, um Luft in die Unterkonstruktion einblasen zu können. Auch die Seccomalerei in der "unteren Kapelle" wurde in Mitleidenschaft gezogen. In den nächsten Tagen wird das Bundesdenkmalamt die Schäden begutachten und über die weitere Nutzung der "oberen Kapelle" Vorschriften erlassen, damit die historisch wertvollen Malereien von Virgil Groder in Zukunft nicht weiteren Gefahren ausgesetzt werden. 

_Zur vorigen Seite







SEELSORGERAUMBÜRO

Widumweg 13 - 6426 Roppen
sr.inntal@dibk.at
0043/5417/5216 oder 0043/676/87307595



PFARRER JOHANNES LAICHNER

Widumweg 13 - 6426 Roppen
JohannesLaichner@hotmail.com
0043/676/87307561


WEITERE KONTAKTPERSONEN IN DEN PFARREN

Roppen: PGR-Obfrau Roswitha Benz (0650/5009302)
Karrösten: Pfarrkoordinator Elmar Neuner (0664/1216538)
Mils: PGR-Obfrau Anneliese Thurner (0650/8500752)
Karres: PGR-Obmann Walter Zimmermann (0650/4218085)


BÜROZEITEN

Roppen: Mo, Di, Mi und Fr 9:00-11:00 Uhr
Karrösten: Do 9:00-9:45 Uhr
Karres: Do 8:00-8:45 Uhr
Mils: Do 10:00-10:45 Uhr




Copyright © Seelsorgeraum Inntal - Alle Rechte vorbehalten